Start

Kennen Sie das auch, wenn ein Gedanke Sie so festhält, dass Sie denken Sie kommen davon gar nicht los? Und Sie suchen nach Lösungen und Perspektiven, aber immer wieder schiebt sich dieser Gedanke in Ihr Blickfeld?

Sie befinden sich gerade in einer herausfordernden Situation? Oder Sie stehen vor einer schwierigen Entscheidung? Vielleicht haben Sie auch eine konkrete Frage, die Sie schon seit langem im Alltag begleitet? Vielleicht stecken Sie auch in einem Konflikt? Oder Sie wünschen sich etwas mehr Klarheit im Umgang mit einer Veränderung?

Dann möchte ich, als Reisebegleiter, Sie herzlich einladen auf einen kleinen Kurzurlaub: Gemeinsam möchte ich mich mit Ihnen und der Gruppe auf ein kleine Reise der Möglichkeiten begeben, bei dem Sie zu jedem Zeitpunkt bestimmen, was für Sie annehmbar ist (offen mitgeteilt oder im Stillen für sich selbst) oder was überhaupt nicht in Frage kommt. Sie alleine zeichnen uns – der Gruppe – die Landkarte Ihrer Reise. Auf Wunsch spüren wir auch potentielle blinde Flecken auf. Der Kompass der Reise liegt in Ihren Händen. Als Reisebegleiter biete ich die Wahl der Fortbewegung (aus der Vielfalt des systemischen Methodenkoffers).